Hausarztpraxis Pettendorf • Weinbergstraße 29 • 93186 Pettendorf • Tel.: 09409 / 760

ABI-Messung – Kennen Sie ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall?

Zur Früherkennung der arteriellen Verschlusskrankheit in den sogenannten peripheren Arterien, dient die Messung des Knöchel-Arm-Index (Ankle Brachial Index: ABI). Mithilfe einer einfachen und rasch durchführbaren Doppler-Ultraschalluntersuchung messen wir den Blutfluss in den Extremitätenarterien.

ABI-Messung
ABI-Messung (Bild: © denissimonov - stock.adobe.com)

Ein frühzeitiges Erkennen und Diagnostizieren hilft Komplikationen zu vermeiden

Schwerwiegende gesundheitliche Komplikationen sind:

  • Herzinfarkt
  • Hirninfarkt (Schlaganfall)
  • Beinarterienverschlüsse (PAVK=periphere arterielle Verschlusskrankheit): Schaufensterkrankheit / Raucherbein mit Absterben von Gewebe (Gangrän)

Da diese Erkrankung meist bereits weit fortgeschritten ist, bis sie Beschwerden verursacht, ist die Früherkennung besonders wichtig.

Eine ABI-Messung ist zu empfehlen bei

  • Bluthochdruck
  • erhöhten Blutfettwerten
  • familiärer Vorbelastung
  • älteren Patienten als regelmäßige Vorsorgeuntersuchung
  • Bluthochdruck
  • erhöhten Blutfettwerten
  • familiärer Vorbelastung
  • älteren Patienten als regelmäßige Vorsorgeuntersuchung

Die Messung ist bei uns in der Praxis möglich und kostet 20 Euro. Wenden Sie sich bei Interesse gerne an das Praxisteam.

 

Zurück

Unsere Sprechzeiten:

Mo
8.00 - 12.30 & 16.00 - 18.00
Di
8.00 - 12.30 & 16.00 - 18.00
Mi
8.00 - 12.30 & 16.00 - 18.00
Do
8.00 - 12.30 & 16.00 - 18.00
Fr
8.00 - 12.30
und nach Vereinbarung

Praxisurlaub 2020/2021

Weihnachten '20
24.12.20
Silvester '20
31.12.20
Januar '21
04.01. – 08.01.21
Ostern '21
29.03. – 02.04.21
Pfingsten '21
24.05. – 28.05.21
Sommer '21
09.08. – 20.08.21
Herbst '21
01.11. – 05.11.21